Blutgrätsche

#Fussball #HalaMadrid #Blog

Menü Schließen

Monat: November 2015

Make Real Madrid Great Again!

Real Madrid 0, FC Barcelona 4. Richtig gelesen, 0-4. Und nein, heute ist nicht der erste April. 0-4. Im Bernabeu. Gegen den Erzrivalen. Im größten Spiel der Welt. Weil sich „die Dinge nicht so entwickelten, wie wir es gehofft hatten“. Zweifellos, es ist dieser Tage nicht leicht, ein Madridista zu sein. Die Mannschaft spielt alles, nur keinen guten Fußball. Der Präsident fantasiert über Messi und Zidane und der Trainer, nun, haut solche Sätze raus. In einer Art und Weise, als wäre es selbstverständlich, eine Klatsche gegen Barca zu kassieren. Als wäre es normal, von der 40. Minute an vom eigenen Publikum ausgepfiffen zu werden. Doch die Chancen auf eine Rückkehr zur Normalität sind gering.

weiterlesen

Eine Seniorenbande gegen den Rest der Welt

Es glich einem Wunder, als die FIFA im Februar 2013 bekannt gab, bei der nächstjährigen Weltmeisterschaft in Brasilien erstmals Torlinientechnologie verwenden zu wollen. Gut, was bringt das, könnte man meinen? Stehen halt ein paar Kameras mehr in den Stadien herum. In der Vergangenheit gab es ja bereits einige gravierende Fehlentscheidungen. Diego Maradona wäre heute ebenso wenig wie der Englische Verband Weltmeister, wenn der Videobeweis bereits fünfzig Jahre zuvor eingeführt worden wäre, sodass diese Technologie nicht grundlos eingeführt wurde.

weiterlesen